Texte von Fingerspielen - spielt mit!

Texte von Fingerspielen – spielt mit!

Wir haben Euch hier ein paar Texte von Fingerspielen zusammengestellt:

 

Zehn kleine Zappelmänner (Fingerspiel)

Zehn kleine Zappelmänner zappeln hin und her,
zehn kleinen Zappelmännern fällt das gar nicht schwer.
Zehn kleine Zappelmänner zappeln auf und nieder,
zehn kleine Zappelmänner tun das immer wieder.
Zehn kleine Zappelmänner zappeln ringsherum,
zehn kleine Zappelmänner, die sind gar nicht dumm.
Zehn kleine Zappelmänner spielen mal Versteck,
zehn kleine Zappelmänner sind auf einmal weg!
zehn kleine Zappelmänner rufen laut: „Hurra!“
Zehn kleine Zappelmänner sind jetzt wieder da

 

Wo die großen Elefanten (Fingerspiel)

Was müssen das für Wege sein,
wo die großen Elefanten spazieren gehn,
ohne sich zu stoßen?
Rechts sind Bäume, links sind Bäume
und dazwischen Zwischenräume.
Wo die großen Elefanten spazieren gehn,
ohne sich zu stoßen.

Was müssen das für Flüsse sein,
wo die großen Elefanten baden gehen,
ohne Badehose?
Rechts ein Teich, links ein Teich,
keiner ist dem anden gleich,
wo die großen Elefanten baden gehen,
ohne Badehose.

 

Der kleine Frosch im Teich (Mimikspiel)

Mh, mh macht der kleine Frosch im Teich,
mh, mh macht der kleine Frosch im Teich,
mh, mh macht der kleine Frosch im Teich,
statt immer nur quark, quark.
Und die Fische schwimmen:
schubidubidu, schubidubidu, schubidubidu.
Und die Fische schwimmen schubidubidu
und der kleine Frosch macht immer mh, mh dazu.

Ding dong macht der Elefant im Zoo,
ding dong macht der Elefant im Zoo,
ding dong macht der Elefant im Zoo,
Statt immer nur töröööö.
Und die Affen machen uuh uuh uuh uuh uuh,
uuh uuh uuh uuh uuh, uuh uuh uuh uuh uuh
Und die Affen machen uuh uuh uuh uuh uuh,
und der Elefant macht immer ding dong dazu.

Kla kla (2x Schnalzen) macht der kleine Pinguin,
Kla kla (2x Schnalzen) macht der kleine Pinguin,
Kla kla (2x Schnalzen) macht der kleine Pinguin,
statt immer nur pitsch patsch.
und die Kebse kneifen krabb krabb krabb krabb krabb,
krabb krabb krabb krabb krabb, krabb krabb krabb krabb krabb
und die Kebse kneifen krabb krabb krabb krabb krabb,
und der Pinguin macht immer Kla kla (2x Schnalzen) dazu.

Hatschi macht die kleine Maus im Loch,
Hatschi  macht die kleine Maus im Loch,
Hatschi macht die kleine Maus im Loch
Statt immer nur Piep Piep.
Und die Fliege die fliegt sssss sssss sssss
Und die Fliege die fliegt sssss
und die kleine Maus macht immer Hatschi dazu!

 

Kleine Schnecke (Fingerspiel)

Kleine Schnecke, kleine Schnecke,
krabbelt rauf, krabbelt rauf,
krabbelt wieder runter, krabbelt wieder runter,
kitzelt deinen Bauch, kitzelt deinen Bauch.

Kleiner Käfer, kleiner Käfer,
fliegt vorbei, fliegt vorbei,
zeig mir deine Punkte, zeig mir deine Punkte,
eins, zwei, drei, eins, zwei, drei.

 

Alle meine Fingerlein (Fingerspiel)

Alle meine Fingerlein, möchten heut mal Tiere sein.
Der Daumen ist das dicke Schwein, dick und rund und ganz allein.
Zeigefinger ist das stolze Pferd, von den Reitern sehr begehrt.
Mittelfinger ist die bunte Kuh, die macht immer muh, muh, muh.
Ringfinger ist der Ziegenbock, mit dem langen Zottelrock.
Und mein kleines Fingerlein, soll heut unser Schäfchen sein.

Alle Tiere hopp, hopp, hopp,
laufen im Galopp, lopp, lopp, lopp,
laufen in den Stall hinein, denn es wird bald Abend sein.
Schlafen dort in süßer Ruh, schließen beide Äuglein zu.
Wenn die Sonne wieder lacht, sind alle Tiere aufgewacht.

 

 

Der Sonnenkäferreigen (Fingerspiel)

Erst kommt der Sonnenkäferpapa, dann kommt die Sonnenkäfermama,
und hinterdrein, ganz klitzeklein, die Sonnenkäferkinderlein,
und hinterdrein, ganz klitzeklein, die Sonnenkäferkinderlein.

Sie haben rote Röckchen an, mit kleinen schwarzen Punkten dran.
Sie machen ihren Sonntagsgang auf unsrer Fensterbank entlang.
Sie machen ihren Sonntagsgang auf unsrer Fensterbank entlang.

Sie wollen auf die Wiese gehn, wo viele bunte Blumen stehn,
Sie breiten ihre Flügel aus und fliegen ganz geschwind nach Haus,
Sie breiten ihre Flügel aus und fliegen ganz geschwind nach Haus.

Erst fliegt der Sonnenkäferpapa, dann fliegt die Sonnenkäfermama,
und hinterdrein, ganz klitzeklein, die Sonnenkäferkinderlein,
und hinterdrein, ganz klitzeklein, die Sonnenkäferkinderlein.

 

Erst tröpfelt es (Fingerspiel)

Erst tröpfelt es,
dann regnet es,
dann hagelt es,
dann donnert es,
dann kommt der Blitz!
und alle Kinder gehen nach Hause, holen sich ihren Regenschirm und gehn darunter spatzieren – bis die Sonne wieder scheint!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.