Texte von Kinderliedern - singt mit uns!

Texte von Kinderliedern – singt mit uns!

Wir haben Euch hier ein paar Texte von Kinderliedern zusammengestellt:

 

 

Der Bus (Lied)

Die Räder von dem Bus, die drehn sich rundherum, rundherum, rundherum, die Räder von dem Bus die drehn sich rundherum, durch die ganze Stadt.

Die Lichter von dem Bus, die gehen an und aus,….
Die Türen von dem Bus, die gehen auf und zu…
Die Fenster von dem Bus, die gehen rauf und runter…
Die Leute im dem Bus, die schaukeln hin und her…
Der Schaffner in dem Bus, der sagt nach hinten gehn, …
Die Kinder in dem  Bus, die machen bla,bla,bla…
Die Babys in dem Bus, die machen wäh, wäh, wäh,…
Die Omas in dem Bus, die machen pst,pst,pst…
Die Wischer vom Bus, die machen wisch,wisch,wisch…
Die Bremsen vom Bus, die machen quietsch,quietsch,quietsch…

 

Klein Häschen wollt spazieren geh´n (Lied)

Klein Häschen wollt spazieren geh´n, spazieren ganz allein.
Da hat´s das Bächlein nicht geseh´n, und plums, fiel es hinein.
Das Bächlein trugs dem Tale zu, dort wo die Mühle steht.
Und wo sich ohne Rast und Ruh´, das große Mühlrad dreht.
Ganz langsam drehte sich das Rad, drauf sprang der kleine Has´.
Und als er oben ankam grad`, sprang er hinab ins Gras.
Da lief das Häschen schnell nach Haus, vorbei ist die Gefahr.
Die Mutter klopft’s ihm`s Fellchen aus, bis dass es trocken war.
Der Vater macht ein bös´ Gesicht und sprach zum kleinen Has´:
du kleiner, kleiner Bösewicht, geh´ nicht allein´ ins Gras!

 

 

Das ist gerade… (Lied)

Das ist grade, das ist schief,
das ist hoch und das ist tief,
das ist dunkel, das ist hell,
das ist langsam, das ist schnell.

Das sind Haare, das ist Haut,
das ist leise, das ist laut,
das ist nah und das ist fern
und ich hab dich ja so gern’.

 

Abschlusslied

Alle Leut, alle Leut, geh’n jetzt nach Haus.
Große Leute, kleine Leute, dicke Leute, dünne Leute,
alle Leut, alle Leut, geh’n jetzt nach Haus.
Gehn in ihr Kämmerlein, lassen das spielen sein,
alle Leut, alle Leut, geh’n jetzt nach Haus.
Sagen „Auf wiedersehn, es war so wunderschön“,
alle Leut, alle Leut, geh’n jetzt nach Haus.
Erst die Rechte, dann die Linke – machen beide winke, winke,
und zum Schuss, einen dicken Abschiedskuss!

 

Herr Pinz und Frau Panz (Lied gegen Bauchweh)

Herr Pinz und Frau Panz, die gingen zum Tanz,
sie tanzten hin, sie tanzten her,
sie tanzten kreuz, sie tanzten quer,
sie tanzten hoch, sie tanzten runter,
und zum Schluss war’n sie froh und munter!

 

A-Ram Sam Sam (Lied)
A – ram sam sam, A – ram sam sam
Gulli, gulli, gulli, gulli, gulli –
Ram sam sam,
A-rabi, A–rabi, Gulli gulli gulli gulli – Ram sam sam .
Leise, leise, wie die Katzen schleichen
Leise, leise, wie die Katzen schleichen,
Leise, leise, wie die Katzen schleichen,
auf einmal kommt ein Hund, und der macht Wau Wau Wau
laufen alle Katzen rufen laut: MIAAAAAUUUU!

Laut, laut, laut, wie die Elefanten stampfen,
Laut, laut, laut, wie die Elefanten stampfen,
auf einmal kommt eine Maus, und die macht piep, piep, piep,
laufen alle Elefanten rufen laut TÖÖÖRRRÖÖÖÖ!

 

Meine Hände sind verschwunden (Lied)
Meine Hände sind verschwunden,
ich habe keine Hände mehr.
Ei, da sind die Hände wieder,
tra la la la la la la.

Meine Augen sind verschwunden, …
Meine Ohren sind verschwunden, …
Meine Nase ist verschwunden, ….
 

 

Eine Lange Schlange (Lied)

Eine lange Schlange, wird früh am Morgen wach,
sie räkelt sich und streckt sich, sagt freundlich „Guten Tag“
Uh lalala, Uh lalala, ksss, ksss, ksss
Uh lalala, Uh lalala, ksss, ksss, ksss
Eine andere Schlange, kommt zufällig vorbei,
sie sieht die erste Schlange und ruft ganz einfach „Hi“
Uh lalala, Uh lalala, ksss, ksss, ksss…
Zwei lange Schlangen, die Schwimmen durch den Fluss,
und geben sich am anderen Ende einen dicken Kuss: „Schmatz“
Uh,lalala, Uh lalala, ksss, ksss, ksss…
Zwei lange Schlangen, die haben auch mal Streit,
sie beißen sich und kratzen sich, so lang bis eine Schreit: „Aaaaahhhh!“
Uh lalala, Uh lalala, ksss, ksss, ksss…
Zwei lange schlangen, die Schmusen auch ganz gern,
und wenn sie so verschlungen sind, dann darf man sie nicht stör`n!
Uh lalala, Uh lalala, ksss, ksss, ksss…
Zwei lange Schlangen, die schlängeln viel herum,
und wenn sie müde sind, dann drehn sie sich zum Schlafen um.
Uh lalala, Uh lalala, pssst, pssst, pssst…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.