Gastartikel zur limitierten Damenuhr "Florenz"

Gastartikel zur limitierten Damenuhr „Florenz“

Gastartikel

Heute habe ich einen Gastartikel für Euch bei dem es um eine wirklich hübsche Damenuhr geht. Ich denke für den Ein oder Anderen eine tolle Geschenkidee oder auch Inspiration für sich selbst 😉 Viel Spaß beim Lesen.

Limitierte Damenuhr „Florenz“

Heute kam meine neue, auf 500 Stück je Ausführung limitierte Damenuhr „Florenz“ aus der BELLA JOYA Kollektion an. Ich wählte sie in der purpurnen Ausführung, da die Farbe mir sehr gefällt und zu vielen meiner Kleidungsstücken passt. Die Uhr sieht sehr edel aus, sodass ich sie sowohl in meiner Freizeit als auch bei meiner Arbeit tragen kann. Durch die silberfarbene Lünette und dem purpurnen Echtlederband wirkt sie ziemlich kostbar. Dadurch kann ich sie auch mit meiner Abendgarderobe kombinieren.

Für mich ist es wichtig, dass eine Uhr nicht nur da ist, um ständig die Zeit im Blick behalten zu können. Vielmehr soll sie ein Schmuckstück sein, das mein Outfit abrundet. Mit meiner „Florenz“ kann mir dies sehr gut gelingen. Ich habe die Uhr direkt umgelegt und sie wirkt sehr hübsch an meinem Handgelenk. Das Ziffernblatt ist sehr schön verziert und lässt die Uhrzeit stets gut erkennen. Einstellen kann ich die Zeit, wie bei Uhren üblich, durch ein kleines Rädchen.

Eine moderne Uhr, die nicht nur gut aussieht

Wichtig war mit allerdings auch die Qualität. Die Damenuhr „Florenz“ kann jedoch auch hier punkten. Sie ist sehr hochwertig, sodass ich sie (vermutlich) eine lange Zeit tragen kann. Ich denke, sie wird einen absoluten Hingucker darstellen.

Tragen werde ich sie dennoch nicht nur auf Veranstaltungen oder während der Arbeitszeiten. Denn auch wenn ich einen Ausflug mit meiner Familie plane oder einen netten Abend mit meinen Mädels verbringen möchte, werde ich die Uhr umlegen. Sie dient mir hier als Zeitableser und auch als schickes Accessoire.

BELLA JOYA – Präzise Zeit und schickes Mode-Accessoire

Durch die purpurne Farbe, die mir, wie ich finde, ziemlich gut steht, kann die Uhr auch einem schlichten Outfit ein wenig Farbe verleihen. Dadurch wird meine Garderobe nicht zu auffällig, aber dennoch nicht zu einfach oder gar langweilig. Sehr hübsch finde ich außerdem, dass die Zeiger ebenfalls in dem purpurnen Ton, in dem das Echtlederband gestaltet ist, zu sehen sind.

Auf dem Ziffernblatt befinden sich schließlich weiße, glitzernde Steine, kunstvoll geschwungene Ornamente und römische Ziffern. Dies wirkt sehr edel, jedoch nicht zu überladen. Auch die Glitzersteine tragen dazu bei. Diese sollen, zusammen mit den römischen Zahlen, als Ziffern dienen und ermöglichen ein leichteres Ablesen der Zeit. Die Uhr erinnert insgesamt sehr an Italien und bringt ein tolles Urlaubsgefühl in den Alltag.