Der Traum von einer Nähmaschine - oder dem was man mit machen kann

Der Traum von einer Nähmaschine – oder dem was man mit machen kann

Der Traum von einer Nähmaschine

Ich bin leider immer noch krank. Aber wenn man da so liegt gehen einem die verrücktesten Ideen durch den Kopf. Deshalb will ich euch auch heute an einer dieser verrückten Ideen teilhaben lassen. Es geht um was kreatives. Ich habe schon sehr oft überlegt mir eine Nähmaschine zu kaufen. 

Immer wieder bewundere ich Kunstwerke auf verschiedenen DIY-Seiten. Schon als Lina noch ganz klein war hatte ich den Traum vom Nähen. Kein Wunder wenn man solche tollen Hosen sieht, oder?

 Nähmaschine

Es gibt so viele Nähmaschinen

Hm okay, an was liegt es das dieser Traum noch ein Traum ist? Zum Einen an der Zeit, die fehlt und zum Anderen daran, dass ich mich überhaupt nicht mit Nähmaschinen auskenne. Es gibt da so viele unterschiedliche Modell. Interessant finde ich eine Overlockmaschine, diese soll auch toll Nähte und Stoffränder bearbeiten, eigentlich perfekt, oder? Für Knopflöcher, Stickereien usw. braucht man aber wohl eine normale Maschine. Brauche ich das überhaupt? Mir reicht doch zusammennähen… Also ihr merkt, ich muss mich in dieses Thema noch ein wenig einfinden. Bis dahin träume ich weiter von tollen Schnitten und der selbst genähten Kinderkleidung.

Was man da noch alles mit machen könnte

Neben diesen coolen Pumphosen haben es mir auch die Mützen angetan.

Naja und jetzt zur Weihnachtszeit wird bald wieder der Adventskalender gebastelt. Da wären natürlich Säckchen die man selbst genäht hat wunderbar. Aber das schaffe ich dieses Jahr nicht mehr. Das gibt eher ein Projekt für das nächste Jahr. 

Auch für Erwachsene kann man sicher tolle Dinge nähen. 

Okay, das ist schon was für Fortgeschrittene. Aber wie gesagt, ich träume ja auch nur… Oder?

Auch bei den Einrichtungsgegenständen würde ich jetzt auf Anhieb ein Projekt finden ;-)…

Ich fange am  Besten gar nicht erst an mir die vielen tollen Stoffe anzuschauen, die es derzeit gibt. 

Also Fazit: Der Traum ist nicht abgehakt, der ist nur auf Standby und wartet auf Zeit, Nähmaschine und Übung 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.