Erdbeertiramisu mit Butterkeks, Pudding und Schokocreme

Erdbeertiramisu mit Butterkeks, Pudding und Schokocreme

Erdbeertiramisu mit Butterkeks, Pudding und Schokocreme

Heute habe ich wieder ein tolles Rezept für ein Kinderdessert für Euch. Es passt wunderbar in die gerade beginnende Erdbeerzeit. Es geht um das Erdbeertiramisu.

Das Erdbeertiramisu ist schnell gemacht und schmeckt super lecker.

Erdbeertiramisu

Zutaten

800 mlMilch
1 PackParadiescreme Schokolade
1 PackVanillepudding
1/2 PackungButterkekse
500 gErdbeeren

Zubereitung

Im ersten Schritt bereiten wir den Pudding zu und geben ihn in eine große Form. Hier lassen wir den Pudding auch abkühlen. Wer die Bildung von Haut vermeiden will kann während des Abkühlens eine Frischhaltefolie über den Pudding machen.

Ist der Pudding abgekühlt gibt man eine Lage Butterkeks und darauf eine Lage gewaschene und klein geschnittene Erdbeeren obendrauf.

Nun bereiten wir die Paradiescreme zu und geben dreiviertel der Menge auf das bisher zubereitete.

Es folgt eine weitere Lage Butterkeks und darauf dünn gestrichen die restliche Paradiescreme.

Abschließend geben wir die übrigen Erdbeeren in kleinen Stücken obendrauf.

Das Ganze kühlt vor dem Servieren am Besten mindestens noch eine Stunde gut durch.

Lasst es Euch schmecken 🙂

Erdbeertiramisu