Melitta Mein Café – Unser leckerer Kaffee-Test

Melitta Mein Café – drei Sorten im Test

Wir durften drei Sorten Melitta Mein Café testen. Der Test wurde von der Seite Markenjury.com geleitet. (Wer sich auch als Tester anmelden mag kann sich gerne bei mir melden, ich lade Euch dann ein.)

Melitta Mein Café

Gestest wurden die Sorten Mild Roast, Medium Roast und Dark Roast.

Melitta Mein Café Mild Roast

Der schwächste der drei Sorten hält was der Name verspricht. Es handelt sich um einen milden Kaffee mit sanftem Geschmack. Ich finde diesen Kaffee perfekt für den späten Nachmittag oder Abend. Er ist nicht zu stark und hat einen sehr tollen cremigen Geschmack.

Melitta Mein Café

Melitta Mein Café Medium Roast

Mein absoluter Liebling unter den drei Sorten ist der Medium Roast. Nicht zu stark und nicht zu schwach, mit einem tollen fruchtigem Aroma und perfekter Crema. Diese Sorte ist auf dem Weg mein neuer Lieblings-Kaffee zu werden. Schon allein der Duft überzeugt und macht wach.

Melitta Mein Café

Melitta Mein Café Dark Roast

Bei der Sorte Dark Roast sind schon die Bohnen dem Namen entsprechend dunkler und auch der Geruch ist sehr stark. Ich fand diese Sorte etwas zu bitter. Der Geschmack ist leicht nussig. Zum Wach werden mit Milch gemischt ist diese Sorte jedoch gut geeignet 🙂

Melitta Mein Café

Fazit

Meine Lieblingssorte ist wie bereits erwähnt Medium Roast, gefolgt von Mild Roast. Alles in Allem haben mir die neuen Sorten sehr gut geschmeckt und ich kann sie bedenkenlos weiter empfehlen.

3 thoughts on “Melitta Mein Café – Unser leckerer Kaffee-Test

  1. Halli Hallooo 🙂
    Gerade habe ich deinen Blog gefunden und stöber mich gerade so durch!
    Wuiii ich als Kaffeejunky! Ich möchte auch testen 😀 Du kannst mich also gern als Tester einladen! Bin bei Kaffee immer dabei! 🙂

    Liebs Grüßle
    Anna :*

  2. Guten Morgen,

    diese neuen Sorten habe ich noch nicht getestet! Aber sie sehen sehr lecker aus 🙂

    LG und einen schönen Montag
    Steffi

Comments are closed.