Ein Testbericht zum Philips PowerPro FC8769/01 Staubsauger

Testbericht zum Philips PowerPro FC8769/01

Staubsaugen gehört zwar nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, aber ein gewisses Maß an Sauberkeit im Haushalt ist ganz einfach notwendig und trägt zum Wohlbefinden der gesamten Familie bei.
Seit fast einem Monat habe ich nun den Philips PowerPro FC8769/01 Staubsauger im Einsatz und ich dachte mir, ich berichte Euch, wie es mir bisher mit dem Gerät ergangen ist.

Der Philips PowerPro FC8769/01 ist ein beutelloser Staubsauger mit sogenannter Power-Cyclone-Technologie und verspricht eine bis zu 40 Prozent bessere Staubaufnahme als herkömmliche Geräte und das bei einem reduzierten Energieverbrauch.
Klingt gut, jedoch war ich anfangs skeptisch, ob der Staubsauger das hält, was die Werbung verspricht. Übrigends, weitere sehr gute Staubsauger gibt es auf http://reinigungsprofi.org.

staubsauger

Copyright: Offizielles Bild des Herstellers Philips

Lieferung und erster Eindruck

Der Staubsauger wurde gut verpackt in einer soliden Box geliefert. Neben dem Staubsauger selbst war auch einiges an Zubehör in der Box wie verschiedene Aufsätze und eine Bedienanleitung. Alles in allem machte der Staubsauger auf den ersten Blick einen soliden und gut verarbeiteten Eindruck. Die Farbgestaltung in Dunkelgrau mit grünen Akzenten gibt dem Gerät ein leicht futuristisches Aussehen, was mir auf Anhieb sehr gut gefallen hat.

Merkmale

Der Philips PowerPro FC8769/01 fällt mit seinen 1250 Watt in die Energieklasse D. Der durchschnittliche Energieverbrauch wird mit 46 kWh pro Jahr angegeben und der Schallleistungspegel hat angenehme 78 dB, was ihn im Vergleich zu herkömmlichen Modellen erfreulich leise macht.
Das Kabel hat eine komfortable Länge und der Aktionsradius des Geräts beträgt 10 Meter. Ein lästiges Umstecken während des Saugens ist somit nicht notwendig.

Ausstattung und Zubehör

Bei Kauf des Geräts erhält man zusätzlich eine Polsterbürste und eine Fugendüse. Zudem sind noch eine Parkettdüse und eine richtig gute Bodendüse im Karton enthalten.
Der Staubbehälter fasst ca. 2 Liter und bei einem Haushalt mit 5 Personen muss dieser im Durchschnitt einmal pro Woche geleert werden.

Handhabung

Der Staubsauger ist schnell zusammengesteckt und relativ leicht. Auch der Staubbehälter lässt sich einfach einsetzen und wieder herausnehmen. Das Ausleeren des Behälters funktioniert somit zügig und ohne dabei großartig Dreck zu verursachen.
Die Rolleigenschaft des Geräts finde ich persönlich ausgezeichnet und man kommt mit den Düsen auch sehr einfach unter Möbel und Sofas.
Zusätzlich überzeugten mich Kleinigkeiten wie die Längenverstellung des Saugrohrs und auch die Kabelaufrollfunktion, die mit dem Fuß bedient werden kann.

Saugleistung

Die Saugleistung des Staubsaugers hat mich wirklich überrascht und hier muss der Philips PowerPro FC8769/01 trotz seiner nur 1250 Watt den direkten Vergleich mit einem Dyson nicht scheuen.
Die Saugleistung ist auffallend gut und lässt sich stufenlos über die Tasten am Gerät regeln. Eine Regelung an der Teleskopstange selbst ist leider nicht vorhanden.
Beeindruckt hat mich vor allem die gründliche Reinigung der Teppiche. Ich muss beim Saugen von Teppichen die Leistung des Geräts sogar drosseln, da die Düse sonst am Teppich hängen bleibt.
Zusätzlich ist die Bodendüse wesentlich besser als die meines alten Staubsaugers und mit ihrer Hilfe lassen sich auch die Ränder einfach und gründlich reinigen.

Lautstärke

Wie schon erwähnt, entwickelt der Staubsauger nur dezente 78 dB und ist somit leiser als so manch ein Miele Staubsauger. Für mich ein deutlicher Pluspunkt.

Vorteile und Nachteile

Der größte Vorteil des Geräts besteht für mich darin, dass ich keine Beutel mehr nachkaufen muss und der Staubbehälter selbst ein großes Volumen aufweist. Zusätzlich ist das mitgelieferte Zubehör äußerst praktisch und die Saugleistung ist überzeugend.
Der Staubsauger ist für starke Stauballergiker jedoch wahrscheinlich nur bedingt zu empfehlen, da während des Saugvorgangs immer wieder Staub aufgewirbelt wird und es somit zu kurzen Beeinträchtigungen der Umgebungsluft kommen kann.

Fazit

Alles in allem bin ich der Meinung, dass der Philips PowerPro FC8769/01 ein qualitativ hochwertig verarbeiteter Staubsauger mit richtig guter Saugleistung ist. Das Gerät ist handlich, standfest, leise und leicht zu reinigen.
Ein wenig schade finde ich es, dass die Anzeige des Füllstands nicht immer optimal ablesbar ist. Für den Preis geht der Staubsauger jedoch absolut in Ordnung und ich würde ihn mir jederzeit wieder kaufen.