Solvino – unser Test der Speicherstadt-Produkte

Solvino – wir durften testen

Vor einigen Tagen erreichte uns ein kleines Paket mit Leckereien aus Hamburg. Es wurde uns von Solvino.de zur Verfügung gestellt. Die Produkte waren in einer sehr schönen Geschenkverpackung verpackt und eignen sich in dieser Art wunderbar als Mitbringsel oder kleines Präsent.

Was war drin?

Enthalten war in dem Paket ein Fitnesstee mit Filtern, Hausgemachte Speicherstadt-Kekse und Hamburger BIO-Sommerhonig:

Solvino

Der Hamburger BIO-Sommerhonig

Aus der Altländer Honig-Manufaktur stammt der Hamburger Bio-Sommerhonig. Er hat eine helle Farbe und ist cremig gerührt. Für meinen Geschmack ist der Honig ein wenig zu herb, jedoch sind hier die Geschmäcker oft verschieden. Ich bin als Frau eines Imkers eben auch sehr verwöhnt was Honig angeht. Der Bio-Sommerhonig eignet sich gut als Brötchen-Auftrsich. Für Tee finde ich ihn eher ungeeignet.

Solvino

Der Fitnesstee

Mit Zironengras, Ingwer und Süßholzwurzel ist dieser Kräutertee eine wahre Expolsion der Sinne. Der Speicherstadt Fitnesstee ist erfrischend und eignet sich sowohl warm, als auch kalt getrunken zu werden. Von der Tageszeit her würde ich ihn eher für den Tag, als für den Abend empfehlen.

Solvino

Die Hausgemachten Speicherstadt-Kekse

Beim Öffnen der Packung der Hausgemachten Speicherstadt-Kekse wird man sofort an Weihnachten erinnert. Die Kekse erinnern an Cantuccini und duften sehr lecker. Ich muss gestehen durch den Zimt und den Kakao sind dies die besten Cantuccini die ich jemals gegessen habe. Zum Kaffee oder Tee passen diese leckeren Speicherstadt-Kekse das ganze Jahr über wunderbar, nicht nur zur Winterzeit.

Solvino

Wir danken Solvino für diesen kulinarischen Test.