Wochenende in Bildern 21. / 22. Oktober - weiterhin blöde Viren

Wochenende in Bildern 21. / 22. Oktober – weiterhin blöde Viren

Wochenende in Bildern 21. / 22. Oktober – weiterhin blöde Viren

Hier kommt unser Beitrag für die Blogparade „Wochenende in Bildern“. Es geht leider wieder um kein spannendes Wochenende, ich bin weiterhin krank und Lina liegt nun auch wieder flach. Es sind also weiterhin blöde Viren – oder auch Bakterien hier.

Irgendwie hat es uns diesmal so richtig erwischt und langsam nervt es gewaltig. Der Kalender versucht noch aufzumuntern…

weiterhin blöde Viren

…aber wenn man mittlerweile beim Asthmaspray angekommen ist und die Besserung auf sich warten lässt ist das frustrierend.

Asthmaspray

Eigentlich werden wir alle seit Wochen nicht richtig gesund. Zur Besserung der Raumluft haben wir nun einen Luftbefeuchter. Der ist auch wirklich toll und hilft zumindest ein bisschen.

Luftbefeuchter

Samstag haben wir zur Ablenkung viel gebastelt,..

basteln

…gespielt…

Spiel

…und Kürbise geschnitzt.

Kürbise

Hoffentlich vertreiben die das weiterhin blöde Viren – Klima 🙁

Kürbise

Zwischendurch kam noch ein Paket, das wir testen dürfen – leckere Lebkuchen.

Lebkuchen

Lina war dann abends mit Papa noch auf einem Geburtstag und kam mit starken Halsschmerzen nach Hause.

Das ließ nichts gutes vermuten und so war es dann auch, auch wenn der Kalender alles gab 😉

Kalender

Lina wachte mit Fieber und starken Schmerzen auf und ein Blick auf die Zunge versprach nichts tolles.

Scharlach

Der Verdacht auf Scharlach bestätigte sich dann am Montag.

Teddybär Angel bemühte sich sehr in der Krankenpflege.

Angel

Kurzzeitig konnten wir sogar ein tolles Riesenrad mit den Magnetsteinen bauen.

Magnetsteine

Ich hoffe, dass ich euch bald wieder von schöneren Wochenenden berichten kann. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Meine Superinfektion wird nun mit blauen Pillen (Antibiotika) behandelt. Da kann es doch nur besser werden 🙂

Antibiotika

Bleibt alle gesund und habt eine schöne Restwoche 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.