Costa Pacific Prawns – ein leckerer Test mit Gewinnspiel

Costa Pacific Prawns – das Produkt

Neulich durften wir an einem tollen Test teilnehmen. Es ging darum die Costa Pacific Prawns in der Variante „gekocht, geschält und zubereitungsfertig“ zu testen. Die Costa Pacific Prawns sind einfach ausgedrückt Garnelen aus Aquakulturen in Honduras. Nach dem Fang werden sie geschält, gekocht und tiefgefroren und mit einer Wasser-Schutzschicht überzogen, die das Fleisch vor dem Austrocknen schützt. Erhältlich sind die Garnelen im 300g-Beutel, der gut als Familienportion geeignet ist.

Costa Pacific Prawns

Es passt alles

Was soll ich sagen? Selbst sehr streng bewertet schneiden die Pacific Prawns klasse ab. Sei es nun die Qualitiät oder der Geschmack, hier passt einfach alles. Die Costa Pacific Prawns im 300g-Beutel sind ausreichend für bis zu 4 Personen und somit sehr gut als Familienportion geeignet. Das Aussehen in gefrorenem Zustand ist sehr ansprechend. Ich hatte erst die Befürchtung, dass dies dann nach der Zubereitung anders sein könnte, wurde aber sehr positiv überzeugt. Bei der Zubereitung behalten die Costa Pacific Prawns ihre Größe und bleiben schön bissfest. Das merkt man dann auch beim Geschmack, der bei der neutralen Variante, annähernd an „fangfrisch“ herankommt. Bei manch anderem Produkt wird man hier manchmal negativ mit einem geschrumpften wabelligen Produkt überrascht. Die gute Qualität der Costa Garnelen wirkt sich leider oder auch verständlicherweise auf den Preis aus. Mit 9 Euro pro 300g-Beutel sind die Costa Pacific Prawns nicht gerade billig, aber nach diesem Test für mich wirklich jeden Cent wert.

Ich habe zwei Gerichte (Kartoffelgnocchi mit Costa Pacific Prawns in Tomatensoße und Salat mit Garnelen)mit den Pacific Prawns zubereitet und denke schon, dass ich hin und wieder mal eine Packung kaufen werde. Da die Garnelen bereits gekocht sind kann man sie auch wunderbar einfach auftauen und kalt für einen Salat verwenden.

Costa Pacific Prawns  Costa Pacific Prawns

Das Rezeptbuch gewinnen

Für meinem Test erhielt ich auch ein kleines Rezeptbüchlein mit Anregungen für die Zubereitung verschiedener Cost-Produkte. Da mir dieses Rezeptbüchlein mehrfach zur Verfügung gestellt wurde verlose ich 3 Exemplare an Euch.

Costa Pacific Prawns

Wer Lust hat das kleine Rezeptbuch zu gewinnen kommentiert einfach diesen Beitrag.

Teilnahmebedingungen

Gewinnen kann jeder eingereichte Kommentar, der die unten stehenden Teilnahmebedingungen erfüllt. Jede Person darf nur einmal teilnehmen. Das Gewinnspiel endet am 01.11.2015 um 18 Uhr, ich werde dann per random.org aus allen gültigen Kommentaren den Gewinner ermitteln und per Mail benachrichtigen. Der Gewinner/Die Gewinnerin hat dann 48 Stunden Zeit mir seine/ihre Adresse zu nennen, ansonsten lose ich neu. 

Doppelte Gewinnchance erhaltet Ihr, wenn Ihr Leser von Jubeki seid oder werdet und das Gewinnspiel teilt. (Verfolgungsmöglichkeiten: Facebook, Google+, Bloglovin’, Blog-Connect) Das Teilen ist jedoch kein Muss.

Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel endet am 01.11.2015 um 18 Uhr
  • Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten!
  • Der Teilnehmer muss seinen Wohnsitz in Deutschland haben.
  • Die Gewinner/in wird per Email benachrichtigt und hier auf meinen Blog bekannt gegeben. Er stimmt der Nennung des Namens zu.
  • E-Mailadressen werden nur für die Gewinnbenachrichtigung benötigt.
  • Keine Barauszahlung des Gewinns!
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
  • Das Gewinnspiel steht in keinem Zusammenhang mit Facebook oder einem anderen sozialen Netzwerk.
  • Facebook steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung
  • Als Gewinn wird verlost: 3 mal 1 Rezeptbüchlein

Ich wünsche Euch allen viel Glück und freue mich auf zahlreiche Kommentare!

16 thoughts on “Costa Pacific Prawns – ein leckerer Test mit Gewinnspiel

  1. Ich mag die ja nicht so gere – aber Schatzi.
    Da ich ihm die Sachen zubereite, wären da ein paar Ideen toll – denn probiern mag ich die Biester nicht ☺

  2. Das ist ein toller Preis und eine schöne Aktion. Vielen lieben Dank dafür. Ich mache sehr gerne mit und wünsche allen viel Glück!!

  3. Na das sieht ja lecker aus. Mich hat der hohe Preis abgeschreckt, aber was man so gelesen hat, lohnt es sich auf jeden Fall mal zu testen.

Comments are closed.