Sauber machen, aber lustig: Kinder spielerisch an Hygiene heranführen.

Hygiene
Leave a comment

Sauber machen, aber lustig: Kinder spielerisch an Hygiene heranführen

 Das Konzept der Hygiene ist für kleinere Kinder schwierig zu verstehen. Schließlich sind Bakterien, Viren und Keime unsichtbar und existieren im kindlichen Denken daher nicht. Wie Vieles in der Kindererziehung, klappt es mit Spaß und Humor am besten, wenn es darum geht, den Kindern etwas über Hygiene und die Wichtigkeit des Saubermachens beizubringen. Continue reading »

Haarpflege und Geduld – das Leid der langen Haare!

Haarpflege
Leave a comment

Haarpflege und Geduld – das Leid der langen Haare!

Mädels heute habe ich einen absolut genialen Tipp für euch! Im heutigen Artikel geht es um Haarpflege. Natürlich dürfen auch die Jungs mit Interesse an Haarpflege weiterlesen 😉

Continue reading »

Augensprays: Gerade bei Kindern einfacher anzuwenden als Tropfen!

Augensprays
Leave a comment

Augensprays: Gerade bei Kindern viel einfacher in der Anwendung als Augentropfen! – Werbung –

Heute möchte ich euch etwas vorstellen wovon ich bis vor Kurzem noch gar nicht wusste, dass es es gibt. Es geht um Augensprays. Ja, genau Augenspray – nicht Tropfen. Bisher kannte ich nur die Tropfenvariante. Continue reading »

Kleine Aufgaben für Kinder nach Alter.

Aufgaben
Leave a comment

Kleine Aufgaben für Kinder nach Alter

Der Lernweg eines Kindes bis zur Unabhängigkeit von den Eltern ist lang und beginnt bereits im zarten Kleinkindalter. Eine tolle Art und Weise Kindern bereits früh beizubringen wie sie Verantwortung übernehmen ist die Ausführung von kleinen Aufgaben im Haushalt. So sind sie nicht nur ihren Eltern eine nützliche Hilfe, sondern lernen auch, dass gegenseitige Unterstützung zum Zusammenleben in der Familie gehört. Continue reading »

Tragetücher – eine tolle Ergänzung oder auch Alternative zum Kinderwagen!

Tragetücher

Tragetücher – eine tolle Ergänzung oder auch Alternative zum Kinderwagen!

Im heutigen Artikel geht es um die Vielseitigkeit von Tragetüchern und warum Tragetücher eine tolle Ergänzung zum Kinderwagen sein können. Vielleicht stellen sie für den ein oder anderen sogar eine Alternative zum Kinderwagen dar. Continue reading »

Ruhig schlafen mit Kind – vom Schlafbedarf, Einschlafen und Ritualen

Kinderbettmatratze Schlafbedarf schlafen

Ruhig schlafen mit Kind – vom Schlafbedarf, Einschlafen und Ritualen

Kleinkinder tun sich am Abend des Öfteren schwer beim Einschlafen. Das ist soweit nicht ungewöhnlich und dir sicherlich bekannt. Der Schlafbedarf von kleinen Kindern ist unterschiedlich, je älter die Kinder werden, desto weniger Schlaf benötigen sie in den meisten Fällen. 2- jährige Kleinkinder brauchen zum Beispiel etwa 12 Stunden Schlaf, dies kann aber variabel sein. Wichtig ist es, die Bettzeiten an den Schlafbedarf des Kindes anzupassen. 

Continue reading »

Werbung – Pampers präsentiert „Danke, Hebamme“, Danke für wichtige Helfer!

Danke, Hebamme Pampers

Pampers präsentiert „ Danke, Hebamme “ – ein #DankDir für wichtige Helfer!

Vor zwei Jahren habe ich Euch bereits im Artikel „Kinderland“ davon berichtet wie sich Pampers mit der Initiative „Deutschland wird Kinderland“ für ein kinderfreundliches Deutschland einsetzt. Jetzt geht Pampers noch einen Schritt weiter und macht mit der Kampagne „Danke, Hebamme“ unter dem Hashtag #DankDir auf die großartige und wichtige Arbeit der Hebammen aufmerksam. Es ist an der Zeit allen Hebammen zu danken, ihre Arbeit zu sehen und sie zu unterstützen!

Continue reading »

Reinigung und Pflege einer Kinderbettmatratze.

Kinderbettmatratze Schlafbedarf schlafen

Reinigung und Pflege einer Kinderbettmatratze.

Matratzen in Kinderbetten sollten besondere Aufmerksamkeit der Hygiene genießen. Kinder schlafen einfach mehr und eine Kinderbettmatratze sollte als Basis des Schlaf-Umfeldes sauber und hygienisch sein. Dabei geht es um Flecken, die unschön aussehen können und auf denen sich auch Bakterien bilden können. Und Mama und Papa sollten bei Matratzen auch an Milben denken, deren Ausscheidungen sich unweigerlich negativ auf die lieben Kleinen auswirken können. Continue reading »