Die tolle Blogparade 12 von 12 – ein Arbeitstag im März 2018

Blogparade 12 von 12 – ein Arbeitstag 

Am Montag war 12von12 und da mich Migräne ziemlich außer Gefecht gesetzt hatte, bekommt ihr die 12 von 12 in einer anderen Mischung und etwas später von einem 12von12-Arbeitstag. Oder eher 12 von 14 😉

Die Kopfschmerzen halten immer noch leicht an. Irgendwie bekommt mir so wechselndes Wetter nie 🙁

Kopfschmerzen

Lina bastelt schon früh. Die Schere ist ihr liebstes Werkzeug.

basteln

Von diesen ganzen Kopfschmerztabletten ist mein Magen gereizt, deshalb gibt es Schmelzflocken zum Frühstück.

Schmelzflocken

Und auch wenn es dem Magen vielleicht nicht gefällt, der Kaffee muss sein.

Kaffee

Als Ausgleich kommt meine neue Thermoskanne, mit Ingwertee mit zum Arbeiten.

Tee

Ich glaube die Thermoskanne ist da dann auch der nötige Farbklecks auf dem Schreibtisch 😉

Büro

Okay, auf der anderen Seite habe ich noch ein paar Blümchen 🙂

Blumen

Wieder zu Hause macht Lina einen Schmetterling aus Bügelperlen.

Aquaperlen

Danach wird gemalt.

Wachsmalstifte

Und eine Mischung aus malen, basteln und Schreibübungen vollbracht 🙂 Sie übt gerade eifrig ihren Namen zu schreiben. Manchmal auch spiegelverkehrt oder in bunter Mischung.

basteln

Später spielen wir noch Schwarzer Peter. Natürlich gewinnt Lina 😉

schwarzer Peter

Während das Essen kocht zerkleinere ich noch einen Kürbis und friere ihn ein. Das eignet sich super wenn man schnell mal Kürbis für Suppe oder anderes Essen benötigt.

Kürbis

Und schon ist der Tag wieder vorbei. Das waren sozusagen meine 12 von 14, als die 12 vom 14. März, da der 12. März Migräne hatte 😉