Kleine Aufgaben für Kinder nach Alter.

Kleine Aufgaben für Kinder nach Alter

Der Lernweg eines Kindes bis zur Unabhängigkeit von den Eltern ist lang und beginnt bereits im zarten Kleinkindalter. Eine tolle Art und Weise Kindern bereits früh beizubringen wie sie Verantwortung übernehmen ist die Ausführung von kleinen Aufgaben im Haushalt. So sind sie nicht nur ihren Eltern eine nützliche Hilfe, sondern lernen auch, dass gegenseitige Unterstützung zum Zusammenleben in der Familie gehört.

Jetzt, wo der Frühling vor der Tür steht und die ersten milden Sonnenstrahlen unsere Gemüter erfreuen, bietet sich eine gute Gelegenheit, zuhause mal wieder alles auf Vordermann zu bringen: Kinderzimmer ausmisten, Schränke sortieren, Gardinen waschen, Fenster streifenfrei putzen, Garten und Balkon in Ordnung bringen… da kommt so einiges zusammen, bei dem Kinder Hand anlegen können. Hier habe ich euch verschiedene Aufgaben zusammengestellt, die je nach Alter des Kindes eigenständig ausgeführt werden können.

Aufgaben

Aufgaben für 3- bis 6-Jährige

Bereits im zarten Alter von drei Jahren können Kinder kleine Aufgaben im Haushalt übernehmen und ihren Eltern beim Frühjahrsputz ein wenig unter die Arme greifen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Herumliegendes Spielzeug aufräumen (stellt am besten eine Kiste bereit, in die die Kleinen alles rein werfen können)
  • Kleinere Gartenarbeiten übernehmen, wie Blumen gießen und Unkraut zupfen
  • 5- bis 6-Jährige können bereits den Balkon oder die Terrasse fegen

Wenn sich die ganze Familie nach getaner Arbeit mit einem Mittag- oder Abendessen stärkt, können kleinere Kinder auch dabei helfen. Sie können beispielsweise helfen den Tisch zu decken und wieder abzuräumen.

Aufgaben

Aufgabenliste für Kinder von 6-10 Jahren

Im Grundschulalter steigt natürlich die Verantwortung und Kinder sollten lernen, diese auch gewissenhaft zu übernehmen. Zu den Aufgaben, die 6- bis 10-Jährige im Haushalt übernehmen können, zählen unter anderem:

  • Haustiere versorgen, zum Beispiel die Katze/den Hund füttern oder den Vogelkäfig säubern
  • Kinderzimmer aufräumen und das eigene Bett machen
  • Müll rausbringen
  • Geschirrspüler ein- und ausräumen, beim Abtrocknen helfen
  • Beim Kochen & Backen helfen (Gemüse waschen, Zutaten abwiegen, etc.)
  • Erledigen von kleineren Einkäufen beim Laden um die Ecke

Aufgaben

Aufgaben für 10- bis 16-Jährige

Je älter Kinder werden, desto mehr wollen sie als Erwachsene behandelt werden und sollten daher auch regelmäßig ihren Beitrag im Haushalt leisten. Diese Aufgaben eigen sich gut für Heranwachsende zwischen 10 und 16 Jahren:

  • Wäsche sortieren und waschen, später auch bügeln
  • Betten abziehen und neu beziehen
  • Einkäufe erledigen
  • Kleine Reparaturarbeiten übernehmen, wie zum Beispiel Glühbirnen wechseln, einen Nagel in die Wand schlagen oder einen Knopf annähen
  • Staubwischen und Staubsaugen
  • Fenster streifenfrei putzen
  • Eigenverantwortlich Frühstück und (kaltes) Abendessen vorbereiten, gerne auch mal für die ganze Familie

Natürlich sollte man Kinder nicht überfordern und auch nicht zum Mithelfen zwingen. Wenn man ihnen jedoch regelmäßig kleine altersgerechte Aufgaben zuteilt bedeutet das, ihnen die Übernahme von Verantwortung beizubringen und sie sanft auf das Erwachsen werden vorzubereiten.

Hier ist Platz für Deinen Kommentar!