Blogparade Kinderdesserts – Beitrag Kindertiramisu

Kindertiramisu
2 Kommentare

Blogparade Kinderdesserts

Eigentlich wollte ich Euch nur mein Rezept für das Kindertiramisu vorstellen, beim Schreiben kam mir dann aber die Idee eine Blogparade daraus zu machen. Ich würde mich freuen wenn viele von Euch mitmachen. Die Blogparade läuft bis zum 29.02.2016. Schreibt einen Bericht über euer liebstes Kinderdessert, am Besten mit Rezept dazu und verlinkt auf diese Seite. Eure Beiträge zum Thema #Kinderdesserts könnt ihr unten eintragen. Ich freue mich auf eine tolle Sammlung.

Kindertiramisu – schmeckt nicht nur Kindern

Wie versprochen kommt hier aber nun das Rezept für das leckere Kindertiramisu, welches es bei uns am zweiten Weihnachtsfeiertag gab.

Das Tiramisu ist ohne Alkohol, Kaffee oder rohem Ei.

Ihr benötigt folgende Zutaten: Hier weiterlesen »

Backen in der Vorweihnachtszeit – Leckere Plätzchen

Backen Engelsaugen
1 Kommentar

Backen in der Vorweihnachtszeit

Es ist wieder soweit. Heute ist der erste Advent und Weihnachten rückt spürbar näher. Für ganz viele Familien ist das auch die Zeit des großen Backens. Was backt ihr denn so in der Vorweihnachtszeit? Ich habe mir überlegt euch einfach Mal meine Liebsten Rezepte in der Vorweihnachtszeit vorzustellen.

Ganz hilfreich in der extremen Backzeit ist eine gute Küchenmaschine. Ich nehme hier ganz gerne die Bosch MUM 56S40 Styline, denn mit einem normalen Handmixer ist es besonders bei Mürbeteig eine sportliche Leistung 😉

Meine Lieblings-Plätzchen-Rezepte sind auf chefkoch.de zu finden. Hier findet man eigentlich immer für alles ein passendes Rezept. Ich stelle euch heute meine vier Favoriten der Plätzchenrezepte vor. Nächstes Wochenende geht es ans Backen, im Moment sind wir noch im Renovierungsstress. Wir sind ja mitten im Projekt „Kinder zieht um ins größere Zimmer“ 😉 Dazu aber diese Woche noch mehr… Hier weiterlesen »

Costa Pacific Prawns – ein leckerer Test mit Gewinnspiel

16 Kommentare

Costa Pacific Prawns – das Produkt

Neulich durften wir an einem tollen Test teilnehmen. Es ging darum die Costa Pacific Prawns in der Variante „gekocht, geschält und zubereitungsfertig“ zu testen. Die Costa Pacific Prawns sind einfach ausgedrückt Garnelen aus Aquakulturen in Honduras. Nach dem Fang werden sie geschält, gekocht und tiefgefroren und mit einer Wasser-Schutzschicht überzogen, die das Fleisch vor dem Austrocknen schützt. Erhältlich sind die Garnelen im 300g-Beutel, der gut als Familienportion geeignet ist. Hier weiterlesen »

Kartoffelgnocchi mit Garnelen in Tomatensoße

1 Kommentar

Kartoffelgnocchi lecker und schnell

Heute habe ich ein schnelles und leckeres Rezept für Euch. Ich habe es für unseren Test der Cost Pacific Prawns ausprobiert.

Da es bei uns nach dem Arbeiten manchmal mit dem Kochen schnell gehen muss habe ich fertige Kartoffelgnocchi und Tomatensoße genommen, man kann beides aber natürlich auch selbst herstellen. Wenn mehr Zeit ist mache ich das auch. Selbst gemacht ist immer besser.

Kartoffelgnocchi Hier weiterlesen »