Mohrenkopfkuchen – Lecker, einfach und schnell

Mohrenkopfkuchen – Lecker, einfach und schnell

Und hier ein weiteres Rezept für Euch, diesmal ein Mohrenkopfkuchen!

mohrenkopfkuchen

Zutaten:

Tortenboden oder am Besten einen selbstgebackenen Biskuit
500 gQuark (Magerquark)
12 Schokoküsse
2 ELMilch
2 BecherSahne
1 Pck.Sahnesteif

Zubereitung

Boden von den Mohrenköpfen lösen und beiseite legen. Den Rest klein drücken und mit Magerquark und Milch verrühren, sodass eine schöne Masse entsteht. Sahne mit Sahnesteif schlagen.Nun die Sahne unter die Mohrenkopfmasse heben und alles auf dem Tortenboden verteilen. Als Garnitur die Böden von den Mohrenköpfen oben drauf verteilen.

Am besten schmeckt es, wenn man den Kuchen ca. eine halbe Stunde kühl stellt.

Eine weitere Variation zum Schokokusskuchen es ebenfalls hier auf dem Blog.