365 Questions Challenge 2018 – Juni 2018 – Jeden Tag eine Frage!

365 Questions Challenge 2018 – Juni 2018 – Jeden Tag eine Frage!

Wie ihr sicher mitbekommen habt mache ich bei der Blogparade „1000 Fragen zu dir selbst“ mit. Nun bin ich auf eine weitere wunderbare Blogparade bei IchMeinWas Blog gestoßen bei der es darum geht jeden Tag eine Frage zu beantworten. Die Fragen und Antworten werden dann immer am Monatsende veröffentlicht. Ich finde das ganz witzig und bin auch hier gerne dabei. Heute gibt es den Beitrag für Juni 2018. Die vorherigen Monate findet ihr in der Kategorie 365 Fragen.

Juni 2018

1. Liste deine Kreditkarten aus deinem Geldbeutel auf:

Es ist eine 😉

2. Wie nah kam dein heutiger Tag an „perfekt“ ran?

Hm, zu 50%. War eher normal.

3. Was hast du zuletzt laut gesungen?

Verdammt lang her – Andreas Gabalier

4. Was war die letzte Versammlung, an der du teilgenommen hast?

Eher eine Besprechung zum Thema eRechnung.

5. Machte dich heute etwas traurig?

Nein, eigentlich nicht.

6. Teile einen geheimen Gedanken!

…die sind doch geheim… 😉

7. Liste 5 Dinge auf, bei denen du dir wünschst, dass du sie erfunden hättest:
1. das Auto
2. den Saugroboter
3. das E-Bike
4. Familienhotels
5. die Waschmaschine

Nein, ich kann nicht erklären warum 🙂

8. Was ist das letzte Rezept, welches du gekocht/gebacken hast?

italienischer Nudelsalat

9. Wer ist dein zuverlässigster Freund?

Anne

10. Was ließ dich heute die Zeit vergessen?

Eine Wasserbombenschlacht mit Mann und Tochter.

11. Von was bist du überzeugt?

Davon, dass positiv denken was bringt.

12. Wie hast du deine Zeit heute verbracht?

arbeiten, einkaufen und Geburtstag vorbereiten

13. Was hast du zuletzt gekauft?

Zutaten fürs Geburtstagsessen

14. Hast du heute jemandem deine Anerkennung gezeigt?

Meiner Tochter, denn sie hat am 14. Juni Geburtstag und eigentlich jeden Tag ganz viel Anerkennung verdient.

…Halbzeit…

Juni 2018

15. Wie viele Liegestützen schaffst du? eine halbe bevor ich zusammenbreche 😉

16. Auf was freust du dich?

Auf unseren nächsten Urlaub.

17. Was ist dein Lieblingsgericht, welches du selbst kochst?

Ich mag meine Kartoffelsuppe.

18. Es gibt nichts besseres als zu viel Zufriedenheit ;- )

19. Was ist das Wichtigste, das dir heute erzählt wurde?

Keine Ahnung, es gab nichts wichtiges heute.

20. Worüber hast du heute zuletzt gelacht?

nichts bestimmtes

21. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?

Dafür ist kaum noch Zeit, von daher ist das schon länger her und ich weiß es nicht mehr…

22. Was zählt heute?

Das zum Glück bald Wochenende ist 🙂

23. An welchem Projekt arbeitest du? Kommt drauf an in welchem Bereich…

24. Unterschreibe (und vergleiche danach deine Unterschrift heute mit der vor
ein paar Jahren):

Je nachdem wie viele Jahre zurück würde da ein anderer Name stehen. Es ist abhängig von der Tagesform wie kraklig sie ist 😉

25. Was ist dein meist geschätzter Besitz?

Besitz ist immer relativ zu betrachten. Das was mir wirklich wichtig ist würde ich nicht als meinen Besitz bezeichnen.

26. Warst du heute „gut“ oder „böse“?

Ich war zu krank um böse zu sein 😉

27. Was ist das intelligenteste, das du heute getan hast?

Ich bin krank und Deutschland ist in der Gruppenphase aus der WM geflogen – der Tag war definitiv nicht intelligent!

28. Was war in deinem Briefkasten heute?

nur Werbung

29. Heute war ich so krank.

30. Das letzte, was ich mir selbst gekauft habe war ein T-Shirt.

Jetzt war ich dummerweise krank, so dass dieser Beitrag doch erst versetzt kommt. Ich gelobe Besserung 😉