Die Welt mit Kinderaugen sehen #1

Es ist der 17. und es ist wieder Zeit die Welt mit Kinderaugen zu sehen. Ich bin heute das erste Mal bei dieser tollen Sammlung dabei und freue mich sehr.

kinderaugen

Mein erster Beitrag dreht sich um den Spaß und die Unbeschwertheit des Spielens. Ich bin jedesmal wieder fasziniert wenn wir auf einem Spielplatz sind wie viel Spaß die Kids haben und wie sorgenfrei das Leben sein kann. Einfach spielen und Spaß haben. Dreckig machen ohne sich Gedanken um die Wäsche zu machen. In die Höhe klettern und schaukeln ohne Angst und Schwindel zu kennen. Sandburgen bauen bei denen jeder Architekt neidisch wird oder Sandkuchen backen, der den Magen reinigt 😉

IMAG2777

Man wünscht sich man könnte diese tolle Kinderwelt in die Erwachsenenwelt übertragen. Das mit dem Übertragen werden wir wohl nicht immer schaffen, aber wir können davon lernen und uns inspirieren lassen.

Lasst uns alle ganz oft die Welt mit Kinderaugen sehen, wir können ganz viel lernen und unser Leben damit bereichern. Ich freue mich schon auf unseren nächsten Spielplatzbesuch. Und ich freue mich auch im nächsten Monat auf diese tolle Aktion, um ein weiteres Mal die Welt mit Kinderaugen zu sehen.