Erster Geburtstag – Planungstipps zur ersten Geburtstagsfeier!

Erster Geburtstag – Planungstipps zur ersten Geburtstagsfeier!

Bei der ersten Geburtstagsfeier geht es eigentlich nicht um das Baby. Es geht um die beiden Menschen und die Familie, die diese Menschen umgibt. Diejenigen, die dem Baby geholfen haben, glücklich und gesund zu sein. Geburtstagssprüche richten sich daher auch an die Eltern. Lest im Folgenden, wie der allererste Geburtstag eures Babys ein großer Spaß wird.

Der erste Geburtstag ist etwas Besonderes!

Egal, ob Ihr ein intimes Treffen mit Freunden und der Familie plant oder eine ausgiebige Party, die erste Geburtstagsfeier Eures Babys ist bestimmt etwas Besonderes – zumindest für Euch und die anderen Erwachsenen und älteren Kinder in seinem Leben!

Ja, eine erste Geburtstagsfeier ist wirklich etwas für Eltern und deren Gäste. Euer Baby wird sich nicht an diese Party erinnern und wird möglicherweise sogar von ihr überwältigt. Das heißt aber nicht, dass nicht alle Spaß haben können. Beginnt rechtzeitig Ideen zur Partyplanung und Tipps zum Wohlbefinden Eures Babys (und junger Besucher) zu sammeln. Wenn es dann soweit ist, habt Uhr Eure Beteiligung gut vorgeplant und passende Sprüche und Glückwünsche zum ersten Geburtstag in Petto.

Wen soll ich einladen?

Euer 1-Jähriger hat möglicherweise Angst vor Fremden und vor fremden oder neuen Orten. Obwohl er oder sie andere Babys mag, wird er oder sie noch nicht verstehen, wie man mit ihnen spielt. Euer Kind genießt individuelle Aufmerksamkeit und bringt Euch gerne zum Lachen. Diese Faktoren überzeugen Eltern oft, sich für eine intime, preisgünstige Familienfeier oder ein kleines Treffen von Verwandten, engen Freunden und Nachbarn zu entscheiden.

Aber egal wie viele Gäste Ihr habt, denkt daran, dass Euer 1-Jähriges einen Großteil Eurer Aufmerksamkeit erhalten möchte. Dies gilt insbesondere dann, wenn es sich von einer großen Menge von Gratulanten überreizt fühlt.

erster Geburtstag

Eine Zeit wählen

Euer Baby wird wahrscheinlich noch morgens und nachmittags ein Nickerchen machen, wenn sein erster Geburtstag bereits läuft. In diesem Fall ist es am besten, die Party nach Möglichkeit zu Mittagsschläfchenzeiten zu planen. Und wenn Ihr andere junge Gäste einladt, erfragt auch die Nickerchenzeiten bei den Eltern. Vielleicht möchtet Ihr die Party kurz halten – eine Stunde oder so ist in diesem Alter wahrscheinlich lang genug.

Einen Ort auswählen

Zuhause ist in der Regel der einfachste Ort, um eine erste Geburtstagsfeier zu veranstalten, und dort fühlt sich Euer Baby am sichersten. Wenn Euer Zuhause jedoch zu klein für die Anzahl der Gäste ist, die Ihr einladen möchtet, solltet Ihr ein Gemeindezentrum oder einen Gemeindesaal, ein Kindermuseum, ein Restaurant in Betracht ziehen (vielleicht möchtet Ihr einen Ort mit Kinderthema oder einen Kindergarten besuchen), auch das Haus eines Verwandten oder bei schönem Wetter einen Park oder Zoo könnt Ihr in Erwägung ziehen.

Geburtstagsgeschenke

Inzwischen wird Euer Baby Spielzeug schätzen, das Lärm macht oder aufleuchtet, oder beides. Deshalb sind Aktivspielzeuge eine gute Wahl. Es ist nie zu früh zum Lesen, und strukturierte Brettbücher machen Eurem Baby großen Spaß. Ein Spielzeug zur Unterstützung des Gehens kann ein Hit sein, und neues Badespielzeug ist immer willkommen. Vielleicht möchtet Ihr ein großes, dauerhaftes Geschenk in Betracht ziehen, beispielsweise eine Babyschaukel für draußen oder ein Schaukelpferd. Und wenn Ihr bereits eine Menge Spielzeug habt, wird Euer Baby nichts dagegen haben, wenn einige Leute ihm Kleidung kaufen!

Fazit

Der erste Geburtstag bleibt den meisten Eltern in Erinnerung. Zum erstenmal Geburtstagssprüche und Geschenke für das eigene Kind ist einfach spannend und bleibt in Erinnerung. Solange die Party an einem ruhigen und sicheren Ort stattfindet und das Kind nicht mit zu vielen Gästen überreizt wird, kann dieser Tag rundum gelungen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.