111 Fragen und Taten die glücklich machen – die glückliche Blogparade! Nr.2

111 Fragen und Taten die glücklich machen – die glückliche Blogparade! Nr.2

Weiter geht es! Mit Nr.2 geht es weiter mit der neuen glücklichen Blogparade hier auf dem Blog, bei der es darum geht jede Woche 111 Fragen oder Taten zu beantworten die glückliche machen.

Ich freue mich auf viele Teilnehmer, viele bunte Beiträge und am Ende hoffentlich eine Menge glückliche Menschen. Mitmachen könnt Ihr jederzeit. Das Linkup ist immer über einen längeren Zeitraum geöffnet. Alle Fragen sammeln wir in der Kategorie „Die glückliche Blogparade“. Letzte Woche kamen schon einige wundervolle Beiträge zusammen, ein Besuch auf den Blogs lohnt sich!

Weiter geht es mit Nr.2

4. Was war der schönste oder ungewöhnlichste Ort an dem du jemals übernachtet hast?

Ich denke das war vor zwei Jahren an meinem Geburtstag im Baumhaus im Wildpark Tripsdrill.

 Baumhaus Nr.2

Würde ich jederzeit wieder machen. Gerne aber mal im Sommer, denn da ist es sicherlich noch toller, wenn man abends aus dem Balkon vom Baumhaus sitzen kann und den Wölfen zuhören kann.

Baumhaus Nr.2

Innen sind die Baumhäuser auch im Winter sehr gemütlich. Es gibt sogar Fußbodenheizung.

Und ein Bad.

Baumhaus Nr.2 

Es war also nicht die rustikale Variante, sondern schon die bequeme. Aber es war sehr schön dort und es war toll dort direkt neben dem Tierpark zu übernachten und abends bzw. nachts die Tiere zu hören 🙂

5. Zeige uns ein Foto von deinem Winterwonderland. (Gerne auch ein älteres Bild) Magst du es oder sehnst du dich nach Sonne?

Die Frage ob man sich nach Sonne sehnt ähnelt ein wenig der Frage von letzter Woche, ob man ein Sommer- oder ein Wintermensch ist. Beim Anblick meiner Winterwonderland-Bilder vermisse ich die Sonne (noch) nicht.

Schnee

Aber so ein bisschen freue ich mich auch auf Frühling 😉

Mein Winterwonderland ist schon ein bisschen älter, denn dieses Jahr hatten wir bisher nur Puderzucker.

Schnee

Irgendwie wäre ich in den letzten Wochen gerne mal an meinen liebsten Urlaubsorten Oberstdorf, Ellmau und Serfaus gewesen. 

Schnee

Aber was nicht ist kann ja noch werden 😉 Vielleicht schon nächstes Jahr.

6. Was gehört für dich zu einem perfekten Frühstück dazu?

Für ein perfektes Frühstück brauche ich gar nicht so viel. Das wichtigste ist nette Menschen, die mir wichtig sind dabei zu haben. Ansonsten ein LatteMacchiato, Rührei ist ganz toll und vielleicht noch Lachs mit frischen Kräutern und ein frisch gepresster Orangensaft. 

Jetzt habe ich Hunger  🙂 

Die Fragen für nächste Woche

Für alle die sich gerne vorbereiten möchten kommen hier die Fragen für die nächste Woche:

7. An welche Alltags-Erlebnisse aus deiner Kindheit denkst du gerne zurück?

8. Nimm dir diese Woche für einen besonderen Menschen Zeit (Quality-Time) und erzähle uns davon.

9. Finde diese Woche in den Nachrichten eine positive Botschaft/Nachricht. Was war es?

Fragensammlung

Weiterhin gilt, wenn Euch spontan Fragen einfallen die hier auf jeden Fall mit in die Sammlung gehören, dann meldet Euch bitte. Gerne könnt Ihr mir Eure Ideen schicken oder in den Kommentaren posten und ich gleiche sie mit den vorhandenen Fragen ab bzw. erweitere dann die Liste. Vielleicht schaffen wir es ja gemeinsam von 111 Fragen/Taten auf weit aus mehr, das würde mich freuen.

Euch allen ein tolles Wochenende und eine ganz wunderbare Woche 🙂

Ich freue mich auf Eure Beiträge:

 Loading InLinkz ...

4 thoughts on “111 Fragen und Taten die glücklich machen – die glückliche Blogparade! Nr.2

  1. Pingback: 111 Fragen und Taten, die glücklich machen! Die Glückliche Blogparade – Teil 2 | Tanja's Everyday Blog

  2. Pingback: Die glückliche Blogparade - Woche 2 ⋆ Vereinbarkeitsblog

Hier ist Platz für Deinen Kommentar!