Die Welt mit Kinderaugen sehen – spielen und Spaß haben

Die Welt mit Kinderaugen sehen – spielen und Spaß haben

Der 17. des Monats war gestern und wir hatten einen lebhaften Tag. Wir haben den gestrigen Tag wieder einmal mit Kinderaugen gesehen. Auf dem Programm stand viel spielen und Spaß haben und so sind wir gerne wieder dabei bei der wunderbaren Blogparade „Die Welt mit Kinderaugen sehen“.

 

kinderaugen

Mit Kinderaugen betrachtet kann man zum Frühstück auch ruhig einmal zwei Getränke haben. Natürlich war die Must-have-Buttermilch dabei 😉

Getränk

Mit Kinderaugen gesehen ist es toll, dass es Bücher gibt in denen man lesen, puzzlen und spielen kann und die dann auch noch den eigenen Namen tragen.

Buch

Kreativ sein macht aus Kinderaugensicht noch viel mehr Spaß wenn man den gleichen Stift benutzen kann und trotzdem die Farbe wechselt.

Bild spielen

Zwischen dem ganzen Spielen und malen brauchen auch Kinderaugen mal eine Pause und entspannen mit einem Kinderkatalog.

Zeitung

Frisch Ausgeruht kann es weiter gehen und aus Kindersicht ist so ein Sand- und Wassertisch eine tolle Idee. Warum haben wir den erst jetzt? 😉

Spieltisch

Blöd ist es wenn dunkle Wolken aufziehen. Da geht man besser sein oder schaut wo es hellblau ist….

Gewitter

…oder wir machen es wie die Frösche und tanzen einfach im Regen, meinen die Kinderaugen. Eine kluge Sichtweise 😉

Spieluhr  

Nicht nur aus Sicht der Kinderaugen hätte es am Tag zuvor besser mal gemüllert.

Trikot

Das war unser Tag aus Kinderaugensicht. Es hat wie immer viel Spaß gemacht. Wir hoffen auf ein baldiges müllern und wünschen allen ein tolles Wochenende.