Mückenzeit -Insektenzeit – Wenn es summt und sticht.

Mückenzeit -Insektenzeit – Wenn es summt und sticht.

Immer im Sommer und gerade wenn es so heißt ist, ist Mückenzeit. Im heutigen Artikel geht es darum was man gegen diese unliebsamen Summer tun kann und was hilft wenn sie gestochen haben. 

Beim Grillen, Campen oder Baden

Du freust dich auf die Grillparty am Abend, doch wenn es soweit ist bist du genervt, weil etwas kleines fliegendes dich für seine eigene Essensparty ausgewählt hat. Es sticht und saugt und du bist nur noch mit drauf hauen und kratzen beschäftigt. Was kannst du gegen Stechmücken beim Grillen, Campen oder auch beim baden tun?

Stechmücke

Natürlich gibt es im Einzelhandel diverse Sprays und Lotionen zu kaufen mit denen man stechende Insekten abwehren kann. Manchmal helfen sie und manchmal nur bedingt. Es gibt aber auch eine ganze Reihe an natürlichen Dingen die man tun kann, damit man nicht erste Wahl auf dem Speiseplan eines Insekts ist. Da Insekten sich von Körperschweiß angezogen fühlen , ist regelmäßiges Duschen ein guter erster Schritt. Das freut auch Deine Umwelt 😉 Hierbei sollte man jedoch kein zu starkes Duschgel benutzen, da auch das wiederum Insekten anlocken kann.

Wer sich, nach Möglichkeit, in die Nähe von Tomaten, Lavendel oder Minze setzt hat schonmal bessere Karten verschont zu werden. Auch ätherische Öle helfen kleine Stechplagegeister fern zu halten. Die gibt es ja auch in Kerzenvarianten, womit man auch gleich etwas für eine angenehme Stimmung tun kann. Das Verbrennen von Kaffeesatz in einer feuerfesten Schale soll ebenso hilfreich bei Fernhalten stechender Insekten sein.

Wenn es dann mal passiert ist

Wenn man aber doch mal gestochen wurde fragt man sich oft was für ein Insekt gestochen hat. Die folgende Infografik kann hierbei behilflich sein.

Mückenzeit

Quelle: https://www.insektengiftallergie.de/service-downloads/informationsmaterialien

Anhand der Art des Stichs, Rötung, Schwellung und Juckreiz kann man eingrenzen was einen gestochen hat. Auch lassen nicht alle Insekten einen Stachel zurück, womit man den Kreis der Täter eingrenzen kann 😉

Es gibt viele wirksame Hausmittel, die bei einem Mückenstich helfen. Diese helfen oftmals sogar besser als Produkte aus der Apotheke.

Um zu erörtern was gestochen hat kann man die Insekten auch ein wenig anhand der Flugzeit eingrenzen, denn nicht alle fliegen zum gleichen Zeitpunkt 😉

Mückenzeit

Quelle: https://www.insektengiftallergie.de/service-downloads/informationsmaterialien

Vorsicht bei Allergie!

Vorsichtig sollte man sein, wenn man auf Insektenstiche allergisch reagiert. Bei einem anaphylaktischen Schock sollte man dringend Hilfe holen. Wichtig ist es zuerst den Stachel wegzukratzen bzw. herauszuziehen, danach falls vorhanden ein Notfallset verwenden und den Notarzt rufen. Beim anschwellen der Atemwege muss dringend die Kleidung gelockert werden. Tritt ein Schockzustand ein, muss die Person auf den Rücken gelegt werden, bei Bewusstlosigkeit in die stabile Seitenlage. Es sollten stetig die Lebenszeichen kontrolliert werden und im akuten Notfall Wiederbelebungsmaßnahmen ergriffen werden.

Mückenstiche

Quelle: https://www.insektengiftallergie.de/service-downloads/informationsmaterialien

Ansonsten sollte man sich von keiner Mücke den Spaß am Grillen verderben lassen.

One thought on “Mückenzeit -Insektenzeit – Wenn es summt und sticht.

  1. Pingback: So haltet ihr Krabbeltiere aus dem Haus fern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.