Werbung – Die Nektons – ein schönes Spielzeug mit Funktionen!

Werbung – Die Nektons – ein schönes Spielzeug mit Funktionen!

Heute haben wir einen weiteren Spielzeugtest für Euch! Wir durften zwei Nekbots von Simba testen. Für Fans der Serie „die Nektons“ ein echtes Abenteuer, aber auch für Kinder die die Serie noch nicht kennen.

Uns erreichte ein riesiges Paket und voller Spannung öffneten wir dieses. Darin befanden sich zwei Nekbots und eine Figur, welche man in den jeweiligen Nekbot setzen kann. Das Staunen und die Begeisterung waren groß beim Kind und bei mir. Wir finden sofort an zu testen.

Nektons Nekbot

Die Nektons

Nektons

Für alle die die Nektons aber noch nicht kennen möchte ich kurz noch erklären, um was hier geht. Die Nektons ist eine beliebte Serie, bei der sich alles um eine aufregende Unterwasserwelt, faszinierende Kreaturen, gefährliche Piraten und die versunkene Welt Lemuria dreht. Die Familie Nekton erlebt viele abenteuerliche Reisen und ist dabei mit der besten Technik ausgestattet. Nekbots und Unterwasserfahrzeuge helfen ihnen bei ihrem Missionen.

Der weiße Nekbot

Nektons Nekbot

Der weiße Nekbot ist extrem beweglich, was bei einer Größe von 32 cm schon erstaunlich ist. Um eine Figur, welche leider nicht im Lieferumfang eines Bots enthalten ist, hinein zu setzen lässt sich das Cockpit komplett öffnen.

Nektons Nekbot

Um Szenen aus der Serie nachspielen zu können hat der Nekbot verschiedene Funktionen, wie etwa die Greiffunktion und auf der Rückseite einen Knopf mit dem man die Düsenfunktion nachspielen kann. Auch eine Lichtfunktion ist enthalten.

Nektons Nekbot

Der gelbe Nekbot

Nektons Nekbot

Der gelbe Nekbot ist wie sein Kumpel komplett beweglich und schafft es auf 31 cm. Das Cockpit öffnet man mit einem geheimen Magneten, welchen der Nekbot an seinem Arm versteckt. Mit diesem Magneten kann man auch die Düsen auf der Rückseite ausfahren. Harpunen kann der gelbe Nekbot am linken Arm abfeuern.

Nektons Nekbot

Auch für die Badewanne

Beide Nekbots können auch in der Badewanne bespielt werden. Sie sind wasserfest, jedoch nicht wasserdicht. Sowohl Schaum, als auch Wasser laufen aber gut wieder ab. Vorsicht ist jedoch mit dem Zubehör geboten, da dieses eingesammelt werden sollte bevor man den Stöpsel der Badewanne zieht.

Fazit

Wir hatten viel Spaß mit den Nekbots und auch bei anderen Kindern, auf einem Fest wo wir beide dabei hatten, kamen die beiden Bots super an. Wir wurden ganz oft gefragt wo wir diese tollen Roboter her haben und ob wir sie mal ausleihen können.