Weihnachten und unser Wochenende in Bildern 26/27 Dezember 2015

Weihnachten und unser Wochenende in Bildern 26/27 Dezember 2015

Mein Bericht zum letzten Wochenende steht noch aus und ich möchte ihn euch gerne kombiniert mit einem kleinen Bericht zu Weihnachten liefern.

Hier also unser  – unser Beitrag zur Blogparade „Wochenende in Bildern“ inklusive einem Weihnachtsrückblick.

Heilig Abend war bei uns, bis alle eintrafen, hektisch wie jedes Jahr. Irgendwie gehört das mittlerweile dazu wie alles andere auch. Morgens haben wir den Baum geschmückt, danach wurde nochmal geputzt, letzte Geschenke eingepackt und mit den Vorbereitungen für das Essen angefangen.

Weihnachtsbaum

Es gab Raclette, die normale Käsevariante und die Pizzavariante. Zu Gast waren beide Omas und Opas, sowie der Onkel mit Freundin.

Zur Bescherung kam der Weihnachtsmann höchstpersönlich mit einem sehr prall gefüllten Sack.

Weihnachten 

Weihnachten

So alles auf einem Haufen betrachtet hatte er auch viel zu viel dabei, aber der Wunschzettel war so lang und da fällt es viel zu schwer sich zu entscheiden. Unter den Geschenken waren Bücher, eine Kinderküche, ein Traktor, ein Hüpfkissen und eine kleine Eisenbahn.

Weihnachten Traktor

Lina war ganz doll aufgeregt und hat sich über alles wirklich sehr gefreut und obwohl sie später kaum noch die Augen aufhalten konnte musste noch eine Runde mit dem Traktor gedreht werden bevor sie ins Bett gehen konnte 😉

Da wir am ersten Feiertag nichts festes auf dem Programm hatten konnten wir in aller Ruhe die Geschenke einweihen, ausgiebig spielen und entspannen. Lediglich ein Kindertiramisu für den nächsten Tag mussten wir fertig machen.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag waren wir zum Brunch bei Oma und Opa. Auch die Patentante mit Mann und Linas Cousin waren da. Hier gab es noch zwei Bücher und leckeres Essen. Vom Kindertiramisu konnte ich gerade noch schnell ein Foto machen bevor es weg war. Es war sehr lecker. Das Rezept stelle ich Euch demnächst hier vor.

Kindertiramisu

Zum Abschluss des Tages haben wir noch die Ur-Oma und die Großtante besucht und später die neuen Bücher gelesen.

Der Sonntag strahlte mit dem besten Wetter, so dass wir und für einen Besuch im Heidelberger Zoo entschieden. Lina interessierte sich an diesem Tag aber eher für die Spielplätze, als für die Tiere.

Ziege

Schweine

IMAG4889

Der Heidelberger Zoo hat aber auch wirklich sehr schöne Spielbereiche, so dass man Linas Entscheidung doch irgendwie verstehen kann. 

Spielplatz

Spielplatz

Nach den Feiertagen tut die Bewegung ja auch wirklich gut. Ich hoffe auch Ihr hattet schöne Weihnachten 🙂