Aufruf zur Blogparade Erlebniswege

Aufruf zur Blogparade Erlebniswege

Blogparade Erlebniswege

Nach meinem Artikel zum Waldthemenpfad Breitenstein kam mir die Idee eine Blogparade zu diesem Thema zu starten. Je nach Menge der Rückmeldungen würde ich gerne verteilt auf ein oder zwei Artikel über eure Beiträge zum Thema Erlebniswege berichten und so eine tolle Sammlung von Erlebniswegen entstehen lassen.

Ich würde die Beiträge gerne bis 15. November 2015 sammeln und dann Ende November zusammengefasst mit Links zu Eurem jeweiligen Beitrag darüber berichten.

IMG-20150901-WA0005

Wer mitmachen möchte…

Wer einen eigenen Blog hat, schreibt einen Beitrag zum Thema, verlinkt ihn auf diesen Beitrag und teilt seine Teilnahme am Besten über einen Kommentar mit. Wer keinen eigenen Blog hat, kann uns seine Geschichte natürlich trotzdem erzählen, entweder per Mail oder als Kommentar. Eigene Bilder sind auch gerne willkommen. Wir fassen die Geschichten der Nicht-Blogger dann zusammen und veröffentlichen sie hier bei uns, falls gewünscht. Die Blogparade läuft bis zum 15. November 2015. Nach Abschluss veröffentlichen wir eine Zusammenfassung aller eingereichten Blogbeiträge und verlinken natürlich auf eure Blogs.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und darauf viele interessante Erlebniswege kennen zu lernen.

Ich werde in der Zwischenzeit auch noch den ein oder anderen tollen Erlebnisweg hier vorstellen.

Es nehmen bisher teil:

Carmen Dietz-Rödel mit http://blog.erlebnisarchaeologie-bayern.de/

Nicole Menke mit einem Bericht zum Erlebniswald Sollingen

Martina Seyler-Steil mit http://jolina-noelle.blogspot.de/2015/09/unterwegs-mit-baumgeistern-und.html

Steffi von querpfoten.de mit https://www.querpfoten.de/euter-auf-der-weide-und-wolfsrudel-zum-anfassen/

Nadine von kulturnatur.de mit http://www.kulturnatur.de/2015/10/19/von-kohle-salz-und-ziegen/

Wir freuen uns auf weitere Teilnehmer und tolle Artikel!

 

8 thoughts on “Aufruf zur Blogparade Erlebniswege

    • Hallo Nadine,

      vielen Dank für deinen Beitrag. Das sind ja echt drei klasse Wege. Die kommen auf meine Liste der möglichen kommenden Urlaubsorte 😉
      LG Susanne

  1. Pingback: Blogparaden - die Top 7 im Herbst

    • Hallo Martina,

      der Beitrag gefällt mir super. Das sieht wirklich nach einem sehr tollen Weg aus. Danke für Mitmachen.

      LG Susanne

Comments are closed.